Zentrale

06236 - 479 660

info@SANNcompact.de

Wasserzähler

Wie funktioniert ein Wasserzähler?

Wasserzähler werden in den jeweiligen Warm- bzw. Kaltwasserzulauf der Wohnung bzw. Nutzeinheit eingebaut. Das Wasser fließt durch den Wasserzähler und treibt hierbei über ein Flügelrad das Zählwerk an, das den Verbrauch in Litern oder Kubikmetern anzeigt. Wasserzähler unterliegen der Eichpflicht. Man unterscheidet zwischen Kalt- und Warmwasserzählern, mechanischen und elektronischen Wasserzählern.

Warum müssen Wasserzähler nach fünf oder sechs Jahren ausgetauscht werden?

Wasserzähler unterliegen der gesetzlichen Eichpflicht, die eine Frist von sechs Jahren bei Kaltwasserzählern und fünf Jahren bei Warmwasserzählern vorschreibt. Diese Eichfristen hat das Materialprüfungsamt nach entsprechenden Tests festgelegt, weil durch Verkalkung und Verschmutzung der Zähler im Lauf der Jahre eine ordnungsgemäße Messung danach nicht mehr garantiert ist.

Kontaktdaten

Büro

In den Fahrgärten 16
67165 Waldsee

Telefon

+49 (0) 62 36 47 96 6 - 0

E-Mail

Info@sanncompact.de